e-Wetter

    energetischer Wetterbericht für November 2020

    energetischer Wetterbericht für Dezember 2020

    3D - 4D - 5D

    Die inneren Veränderungen durch die Energien im November schoben uns in eine persönliche Klarheit, die sich im Dezember weiter ausdehnt durch die weiter ansteigenden nyonischen Energieimpulse aus den Tiefen des magnetischen Universums. Deshalb war der November durch seine kupferfarbenen Lichtanteile insgesamt körperlich und geistig recht erschöpfend und unser aller Energiesysteme drängen auf Ausgleich und Aufladung. Die Zentrierung unseres Selbst, die sich im November heilend auf unser inneres Selbstbild und unsere Selbstwahrnehmung ausgewirkt hat, half uns sehr unsere Beziehungen zu klären. Auch wenn diese Klärung unser EGO noch einmal auf die Probe stellte, der Wunsch nach Lösung von dem was unstimmig, zu viel oder zu wenig ist, wird immer stärker. Unsere eigene magnetische Gitterstruktur möchte zunehmend ungebremst leuchten, weshalb die tiefsten Sehnsüchte unserer Seele sichtbar werden und sich auf keinen Fall mehr verdrängen lassen.

    D

    ieser Drang nach Vertiefung der Klarheit in und um uns selbst in einer Zeit des wilden Durcheinanders in unserer Gesellschaft wird von den einfließenden Dezemberenergien weiter verstärkt und die gewonnenen Freiräume wollen gefüllt werden. Auf diese Weise entsteht eine scharfkantige Klarheit, die einschneidend auf unser Bewusstsein wirkt und uns sowohl mit Erleichterung als auch mit Ernüchterung erfüllt.

    Für uns selbst bedeutet dies, dass wir uns wieder stark mit unseren unmittelbaren tief verwurzelten Wünschen auseinandersetzen. Dabei werden wir auf eine besonders nachdrückliche Weise eingeladen alte Verhaltensmuster auflösen und uns aus den Gefängnissen unserer eigenen Gedanken zu befreien mit denen wir besonders im 2. Viertel dieses Jahr schon konfrontiert worden sind. Wir dürfen einen besonderen Schatz öffnen, den der Inspiration. Im November geht es vor allem auch um die Klärung der Frage, was uns wahrhaftig inspiriert.

    Das was wir in der Gesellschaft an Durcheinander erleben ist nur die Oberfläche der weiter anwachsenden Welle der Veränderung und Erneuerung. Fast niemand hat mit dieser Masse an hochschießenden emotionalen Energien Erfahrungen sammeln können und so spiegelt sich weltweit eine tiefgreifende Sinnkrise wider, unter deren Mantel sich die emotionalen Energien des eigenen tiefen Glaubens, der eigenen Grundüberzeugungen und unserer im November enthüllten AHA- Momente der tief verankerten Herzenswünsche und Inspirationen befinden. Dieses wilde Durcheinander macht es auch schwierig genaue Vorhersagen zu machen. In diesem aufgewühlten Durcheinander ist alles möglich und genau darin enthalten sind unglaubliche Potenziale. Etwas will neu geboren werden und die gesamte Welt liegt in den Presswehen dieser Geburt mit all ihren begleitenden Schmerzen und Hochstimmungen. Wie wird sie wohl aussehen, diese neue Welt? Wird sie unsere Hoffnungen erfüllen? Wie werden wir damit zurechtkommen? Fragen über Fragen gesellen sich zueinander und während dieser Geburt sind wir selbst auch in einer Phase der Neugeburt, was für eine ungewöhnliche Herausforderung.

    Wenn wir den vergangenen November als sich bildenden Freiluftballon betrachten, dann ging es in den letzten Wochen darum, wer kommt mit und was müssen wir loslassen, um in die wartenden Freiräume und hochenergetischen Bereiche aufsteigen zu können. Die einfließenden Energien des Dezembers klären auf einschneidende Weise unsere tiefen Bereiche der Emotionen und ermöglichen uns den Fluss der liebenden, friedvollen und freudvollen Gefühle. Diese Phase der erweiterten Klärung unseres Selbst filtert nun im Dezember unsere tiefen Wünsche und Bedürfnisse heraus. Die Dezemberenergien filtern und klären alles, um unseren Aufstieg des Bewusst-Seins zu beschleunigen. Sie sind der sich einstellende Wind, der uns die Richtung unserer beginnenden Reise wahrnehmen lässt und die Wolken weiterschiebt, die uns bisher den Blick auf unsere innere Freiheit verwehrt haben. Diese Klärung kann dann so lichtvoll und schnell sein, dass wir staunend neue Perspektiven und Wahrheiten erfahren, die wir vorher noch nicht sehen konnten. Insbesondere in unseren Schlafphasen, während sich unser spirituelles Bewusstsein unbegrenzt auf Reisen in die hohen Dimensionen begibt, enthüllt unser weltliches Bewusstsein bisher gut gehütete Geheimnisse über uns selbst.

    Wir können daher im Dezember mit Übernacht-Erkenntnissen aufwachen, was durch die plötzliche unumstößliche Klarheit aufrüttelnd und sehr bewegend sein wird und wir es als unterstützend oder schockierend erleben können.


    Besonders intensiv sind diese Übernacht Erkenntnisse und multidimensionalen Erfahrungen an den Portaltagen vom 15. und 24. Dezember.


    Ziel dieser Klarheit ist es uns tief mit dem Ur-Vertrauen zu verbinden und uns fühlen zu lassen, dass wir getragen sind und zu jeder Zeit begleitet werden. Aus diesem Grund schenkt uns der Dezember auch Momente der tiefen Erleichterung, denn alles was wir loslassen, was wir durchgemacht und erfahren haben, füllt sich in diesen Momenten mit einem unfassbaren Sinn. Das wirkt erlösend insbesondere für diejenigen, welche eine Achterbahn des Lebens erlebt haben, abrupte Wendungen und Sackgassen mit Rückwärtsfahrten überwinden mussten. Gleichzeitig mit dieser Erlösung erweitert sich das Bewusstsein, dass wir diese Erlösung tagtäglich selbst initiieren können, anstatt darauf zu warten und sich in die Hilflosigkeit zu vertiefen.

    Für Menschen mit sehr starkem EGO werden die Energien des Dezembers deshalb eine unfassbare Herausforderung. Auch ihre Seele sehnt sich nach dieser Erlösung, andererseits ist es sehr schwer mit den vielen hochschießenden Emotionen umzugehen. Hier können wir alle mit wirklichem Mitgefühl, innerer Ruhe und klarer emotionaler Entkoppelung Impulse des Friedens senden und auf so manche Situation und Emotionslage deeskalierend Einfluss nehmen. Denn mit der wachsenden größeren Selbstklarheit und dem steigenden Selbstbewusstsein ist auch wachsendes friedvolles, ruhiges Mitgefühl verbunden. Zusätzlich wird uns allen mehr und mehr bewusst, dass jeder Einzelne mit seinem Denken, Fühlen und Handeln entscheidenden Einfluss auf unser aller Schicksal hat.

    Die einströmenden Dezemberenergien aus dem nyonischen Feld des magnetischen Universums verbinden die Dimensionen miteinander, weshalb wir die neuen freien Räume der Wirklichkeiten wahrnehmen können. Allerdings ist dieser Sprung von 3D auf 4D oder 5D Wahrnehmung mitunter sehr herausfordernd und auch körperlich anstrengend. Wir verbrauchen bei diesen Wechseln sehr viel Energie, während wir in den höheren Dimensionen dann so gut wie kaum Energie verbrauchen und die Dimension der Zeit sich unglaublich ausdehnt. Während dieser vielen Wechsel unseres Bewusstseins ist Planung schwierig, da je nachdem in welcher Dimension sich der größte Anteil unseres Bewusstseins mit seiner Manifestationskraft befindet formt sich das Ergebnis. Deshalb warten uns etliche Überraschungen und Wendungen auf uns, die uns unsere enorme kreative Kraft erfahren lassen und unsere veränderte Identität noch weiter herausschälen. Wir werden erneuert und unsere Welt wird erneuert, denn die Erde (Lady Gaia) tritt ebenfalls tiefer ein in die Multidimensionalität und der damit verbundenen Heilung.

    Es spiegelt sich im Dezember mit seinen Energien der ganze schnelle Jahresverlauf und die rasante innere und äußere Veränderung noch einmal wider. Dabei dürfen wir erkennen, dass je nachdem, in welcher Dimension wir unser Hauptbewusstsein verankern, die Zeit langsam oder extrem schnell verrinnt. Was für ein sensationeller Indikator für unsere Platzierung innerhalb der verschmelzenden Dimensionen. Wenn wir auf die Qualität und Quantität der Zeit achten, können wir bestimmen, wo wir in der wachsenden Multi-Dimensionalität gerade sind. Wir trainieren auf diese Weise die Möglichkeit den neuen inneren Kompass, unsere Intuition, zu lesen. Ein wichtiges Instrument, um in den neuen Wirklichkeiten zu leben und zu reisen ist die Fähigkeit wirklicher Selbstfürsorge und Selbstliebe. Diese beiden Fähigkeiten sollen im Dezember noch einmal intensiv trainiert werden. Wir dürfen erfahren, dass Powernapping, kurze Momente des Atemholens und Momente der Stille uns auf eine energetische Weise aufladen können, die uns augenblicklich in eine der höheren Dimensionen befördert. Diese Intensivierung von Stille, Friede, Freude und Liebe in uns wirkt einladend auf andere Menschen und ihre Intuition. So kommt es zu neuen Begegnungen und mehr und mehr Menschen gesellen sich auf diesem Startfeld der neuen Lebensreise hinzu. Unsere Aufgabe in den nächsten Monaten ist es daher Brücken zwischen den Dimensionen zu bauen und selbst eine Brücke zu sein zwischen alter und neuer Welt, alter und neuer Identität, sowie altem und neuem Bewusstsein.

    Ab Mitte Dezember bis zum 6. Januar wechseln die Energien von den kupferfarbenen Frequenzen des magnetischen auf einen Bereich der silbernen Lichtfrequenz aus einigen Feldern der Quelle selbst und es beginnt eine intensive magische Phase. Die magnetischen Energien wachsen derart an, dass sie mit bloßem Auge wahrgenommen werden können und uns unfassbare schöne Lichterscheinungen schenken. Was wir da wahrnehmen können ist kreative Energie, die sich in blinkenden, leuchtenden Lichtpunkten sowohl am Tag als auch in der Nacht zeigt. Die magische Zeit der Raunächte wird energetisch wahrnehmbar. Was für ein kosmisches Geschenk!

     

    Wir wünschen euch einen energievollen Dezember der kosmischen Geschenke und bleibt’s gsund!

    Euer Magic-Trails Team


    e-Wetter

    "Ein Lächeln erheitert, Stille erfrischt, Auf und Ab's kräftigen"  unser Wohlbefinden ist oft nur eine Wetterfrage.

    Bin ich schon mittendrin - wie wird das energetische Wetter diesen Monat?

    Symbole

    Energiewellen und Impulse der kommenden 6 WochenEnergiewellen und Impulse der kommenden 6 Wochen

    Erdung der Körper - Seele – Geist EbenenErdung der Körper - Seele – Geist Ebenen

    Impulse auf den psychischen Ebenen Impulse auf den psychischen Ebenen

    Energien des Mentalkörper – unser EGOEnergien des Mentalkörper – unser EGO

    Energien der geistig spirituelle Ebene Energien der geistig spirituellen Ebene

    Energiedynamiken des physischen KörpersEnergiedynamiken des physischen Körpers

    Weltweite energetische DynamikenWeltweite energetische Dynamiken

    Die energetischen Ebenen der GemeinschaftDie energetischen Ebenen der Gemeinschaft

    PortaltagePortaltage

    Logo 200 2

    Magic Trails ist ein spirituelles Informationsportal für Manifestationskraft und Wissen, Workshops, Seminare und Reisen zu energetischen Orten weltweit.

    © 2022 Magic Trails. All Rights Reserved.

    logomt 1000 transparent kontur 200x67

    Keine Internetverbindung