e-Wetter

    e-Wetter für Juni 2020

    e-Wetter für Juni 2020

    Was für ein energiereicher Monat liegt da hinter uns. Wir konnten unsere Selbstheilungskräfte in allen Energiekörpern und unsere Seelendynamiken in einer neuen Dimension erweitern und unsere Seelenkräfte haben begonnen die Dirigentschaft für das Orchester unseres Lebens einer Kraft besonders hohen Schwingung zu übertragen. Mit dieser veränderten Dirigentschaft gilt es nun im Juni auf die Stücke zu einigen, die man mit seinem inneren Orchester spielen möchte und die Rollen / Aufgaben neu zu verteilen.

    Auf diese Weise kam das seelisches Zuhause plötzlich zu uns und zog in unser Bewusstsein ein. Eine sanfte friedvolle Ruhe und Ausgeglichenheit breitete sich aus. Vielen von uns, die auf dem Weg zu sich selbst sind, wurde seltsam klar, dass schwarz und weiß, richtig und falsch nur die Extreme der Realität bilden und damit die zwei Seiten der Illusion erschaffen. Das was in der Politik geschieht und durch die Pandemie an Verschwörungstheorien durch unverarbeitete Ängste ausgelöst wurde, mutet seltsam surreal an, während sich erstaunlicherweise echte Empathie für die von den Folgen betroffenen Menschen sehr leicht entwickelt.

    Mit dieser vorausgegangenen Entwicklung klären sich die Ziele des Junis für unsere Neuausrichtungen und wir erahnen endlich unsere wahren Ziele. Die Schleier lüften sich zunehmend und hervorragend unterstützende Kräfte des Universums stehen uns auch weiterhin als Synergie zur Verfügung, während sich die Dimension der Zeit merklich weiter simultan beschleunigt und entschleunigt. Lady Gaia strebt nach neuer Balance aller Kräfte und diese energetische Vereinigung macht sich in unserem Erleben und in unserer eigenen Neu-Ausrichtung bemerkbar.

    Die simultanen Erfahrungen mit der zur Verfügung stehenden „Zeit“ führen zu einer inneren Trennung von den Dimensionen. Es ist bemerkenswert, was alles gleichzeitig und in verschiedenen Tempi erlebt werden kann. Was für eine spektakuläre mehrdimensionale Erfahrung von Gleichzeitigkeit!

    Das Universum unterstützt unser sich erweiterndes mehrdimensionales Bewusstsein im Monat Juni mit neuer Kraft und mit weiteren Enthüllungen bisheriger Illusionen. So führen uns die einfließenden Energien geschickt durch diese wirre Zeit hindurch.

    Dabei stehen uns 7 stärkende Portaltage zur Verfügung, die die neuen weiblichen und männlichen kosmischen Kräfte noch intensiver einfließen lassen. Bei so viel neuer Männlichkeit und Weiblichkeit ist es vorteilhaft Differenzen zwischen beiden inneren Kräften mit Humor zu betrachten, denn alte Rollenmuster erweisen sich als überholt und seltsam hohl. Stattdessen beginnt die wirkliche Selbstliebe, die mit der Selbstreflexionsfähigkeit und -bereitschaft verbunden ist zu erblühen. Wir und unsere wahrhaftige Liebesfähigkeit werden im Monat Juni neu geboren, damit wir beflügelt werden, um die universelle Liebe leben zu können, die wir sind. Jetzt schickt das Universum Signale über Signale hinein in das Netz der Synchronizität, um unsere Aufmerksamkeit zu schulen und die Türen zu öffnen. Solch besondere Türen sind die Portaltage und starken „Luft“tage.

    Portaltage
    • 1. Juni
    • 6. Juni
    • 9. Juni
    • 14. Juni
    • 22. Juni
    • 25. Juni
    • 30. Juni
     
    "Luft"tage
    • 3. Juni - Eroberung neuen Raumes
    • 5. Juni - Erholung
    • 20-21. Juni - Aufwind
    • 22. Juni - Erneuerung der Basis
    • 24. Juni - Liebesrauschen
    • 27. Juni - Neuordnung und Neubeginn

     

    Das erste halbe Jahr von 2020 wäre dann geschafft und lädt uns am Midsommertag zum Feiern ein, denn diese wundervolle Manifestationsenergie ist ein weiterer helfender Schatz, den uns Lady Gaia im Juni heben lässt: Der Startschuss für die neue Tatkraft im Jahr 2020.

    Bei aller Klarheit derjenigen, die sich als Pioniere im inneren Erwachen weiterentwickeln sorgen diese vielen Energieschichten bei noch unbewussten Menschen für erhitzte Gemüter und ein Pochen auf Meinung. Bedrohungsvermutungen mit der Sorge, dass ein Machtmissbrauch stattfindet werden durch das Gefühl der eigenen Machtlosigkeit zum Auslöser für so manch skurrile Handlung oder heftigen Protest. Existenzielle Bedrohungen führen nun einmal in der Welt der Sorgen und Ängste zu seltsamen Bewältigungsstrategien und eine sehr beliebte Variante in der Dualität ist das Zuweisen von Schuld. Vertrauen bedeutet: Geben und Nehmen sind Eins. Sie sind im Gleichgewicht und halten die Balance. Die Tatsache, dass dieses Gleichgewicht im energetischen Sinn, schon lange in unserer Welt fehlt und Geben und Nehmen eher wie eine Wippe hin und her schwanken, ohne zur Ruhe zu kommen, kann sehr schnell starke Ängste auslösen. Hier zeigt sich, wer schon im neuen Bewusstsein verankert ist und wer noch nach seinem sicheren inneren Hafen sucht. Denn emotional wird der Juni ein sehr bewegter Monat, in dem die Wellen der Emotionen sich verdichten.

    Verstärkt wird dies durch die emotionale und mentale Energie, die in den Wörtern gerade transportiert werden können. Aus diesem Grund fühlen sich die meisten Menschen wohler in einem Miteinander, das sich weniger Worte als sonst bedient. Es kommt tatsächlich zu einer besseren Erholung, wenn während der energetischen Entschleunigung mehr geschwiegen wird und der Austausch in stiller Liebe und Zuneigung geschieht. Das liegt an der zunehmenden Beschleunigung der Zeit und der Zunahme ihrer energetischen Inhalte.


    Gelingt dieser Durchbruch zu veränderter Kommunikation erfahren wir eine enorme Flut an
    Synchronizität und echter herzlicher Harmonie.


    Der Juni sorgt für einen Kickstart neuer kosmischer Energien, die uns zu tiefen inneren Einsichten führen und eine schnelle sanfte Heilung ermöglichen, in dem die Intuition sich körperlich bemerkbar macht. Schnelles Wachsein und schnelles „sich gerädert fühlen“ sind die Folge. Ausgleich schaffen andere Worte und Gedanken, die uns ein wohliges Gefühl vermitteln und schon ist der Energiefluss wieder da.

    Ab dem 27. Juni fließen recht kräftige und stärkende Energien zu uns, die aus den tiefen Bereichen des magnetischen Universums stammen. Jetzt ist eine gute Zeit, um über unsere neuen Ziele nachzudenken. Das durch die ersten Monate verursachte kleinere oder größere Chaos gilt es nun neu zu ordnen und in einen neuen inhaltlichen Rahmen zu setzen. Die ab dem 15. Juni ansteigenden Energien der Motivation und des inneren Neuanfang fließen nun in die äußere Welt ein. Ab jetzt können Neugründungen, neue Wege, neue Projekte und vieles mehr umgesetzt und auf einen guten und leichten Weg gebracht werden. Unser Körper fühlt diese Energien in besonderer Weise und fördert das Verlangen so viel wie möglich in der Natur und mit viel frischer Luft zu machen. Das Element Luft wirkt ab dieser Zeit energetisch stärkend und besonders belebend. Nicht nur für uns, auch für Mutter Erde werden nun die Lüfte in Bewegung gebracht und in neue Strömungsrichtungen gelenkt.

    Der Luft zugeordnet ist auch die Energie des Geldes. Hier dürfen wir uns weltweit auf etliche großen Überraschungen und Erneuerungen vorbereiten, denn die neue Fülle definiert sich aus der tatsächlichen Wirklichkeit. Deshalb gibt es in den Wissenschaften, Finanzmärkten und in der Politik einige Durchbrüche und Umwälzungen, die erstaunlicherweise mit einer starken Gelassenheit auf neue Pfade umgelenkt werden können.

    Wir wünschen euch einen luftigen erfrischenden Juni und bleibt’s gesund!

    Euer Team von Magic Trails


    e-Wetter

    "Ein Lächeln erheitert, Stille erfrischt, Auf und Ab's kräftigen"  unser Wohlbefinden ist oft nur eine Wetterfrage.

    Bin ich schon mittendrin - wie wird das energetische Wetter diesen Monat?

    Symbole

    Energiewellen und Impulse der kommenden 6 WochenEnergiewellen und Impulse der kommenden 6 Wochen

    Erdung der Körper - Seele – Geist EbenenErdung der Körper - Seele – Geist Ebenen

    Impulse auf den psychischen Ebenen Impulse auf den psychischen Ebenen

    Energien des Mentalkörper – unser EGOEnergien des Mentalkörper – unser EGO

    Energien der geistig spirituelle Ebene Energien der geistig spirituellen Ebene

    Energiedynamiken des physischen KörpersEnergiedynamiken des physischen Körpers

    Weltweite energetische DynamikenWeltweite energetische Dynamiken

    Die energetischen Ebenen der GemeinschaftDie energetischen Ebenen der Gemeinschaft

    PortaltagePortaltage

    Logo 200 2

    Magic Trails ist ein spirituelles Informationsportal für Manifestationskraft und Wissen, Workshops, Seminare und Reisen zu energetischen Orten weltweit.

    © 2022 Magic Trails. All Rights Reserved.

    logomt 1000 transparent kontur 200x67

    Keine Internetverbindung